Über Uns

und unseren Lindenhof

Eine kurze Geschichte des Lindenhofs

Vom den Anfängen als kleiner Bauernhof

Vor gut 20 Jahren war es Zeit für den kleinen Landwirtschafts- und Milchkuhbetrieb der Familie Sitzwohl  etwas Neues, etwas Fremdes kennen zulernen. Oder besser gesagt, Fremde sollten den Betrieb kennen lernen und zu Freunden werden.

Die Linde als Namensgeber

Als Namensgeber für das neue Feriendomizil in der Genussregion Riegersburg, dienen die beiden Lindenbäume am Hof. Im kühlen Schatten der Bäume, spüren unsere Gäste wie sich die innere Ruhe einstellt und sie den Stress endlich vergessen können. Hier beginnt der wohlverdiente Urlaub.

Das Kleinod am Lindenhof entsteht

Schon früh halfen die Kinder am Hof mit und unterstützten ihre Eltern wo sie konnten. Der Aufbau eines erfolgreichen Urlaubsbetriebs war auch nicht immer ein Zuckerschlecken, doch gemeinsam wurde jede Hürde gekonnt gemeistert und der Zusammenhalt innerhalb der Familie immer weiter gestärkt.

Nun hat die jüngste Tochter Bernadette im Mai 2019 mit ihrem Verlobten Manuel die Gefilde des Betriebs übernommen. Schon Hannes und Brigitte setzten auf Regionalität und Natürlichkeit bei der Verarbeitung ihrer Produkte. Bernadette und Manuel gehen verstärkt diesen Weg weiter und runden mit ihren biologischen Fruchtsäften und Fruchtaufstrichen sowie Kräuterprodukten das Urlaubsangebot ab.

Bernadette und Manuel

Gemeinsam haben sie den Betrieb 2019 übernommen und arbeiten jeden Tag mit Freude daran, euch einen erholsamen Urlaub zu ermöglichen auf den ihr gerne zurückblicken werdet.

„Genießen in einem unbeschreiblichen Kleinod.“

Brigitte und Hannes

Zusammen legten sie vor über 20 Jahren den erfolgreichen Grundstein für das Kleinod am Lindenhof